Herzlich Willkommen auf der Internetseite
des Ökumenischen Vereins für Flüchtlinge, Asylsuchende und Migration e.V.
und seiner Einrichtung, dem Interkulturellen Treffpunkt "KOMM"


Spenden Sie direkt hier für unsere Arbeit!

Das KOMM bleibt bis auf Weiteres geschlossen


Das KOMM bleibt weiterhin geschlossen: "Ehrenamtliche Arbeit" fällt nach Regierungsansicht unter den Bereich "Freizeit" und soll nach wie vor  eingeschränkt werden. Da unsere Arbeit zu großen Teilen von ehrenamtlichen HelferInnen getragen wird, muss ein Großteil unserer Projekte und Angebote während des derzeitigen Lockdowns pausieren.
Wir bieten jedoch seit dem 01.05.2021 wieder Einzelberatung, Sprachvermittlung bei Ärzt:innen, Behörden etc. und Nachhilfe für Schüler:innen an. Hierfür ist eine telefonische Terminvereinbarung notwendig.
Der laufende Betrieb im KOMM kann leider erst wieder aufgenommen werden,  wenn es das Infektionsgeschehen zulässt.

Danke für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!



Wenn nicht jetzt, wann dann? Solidarität jetzt!

 

Anlässlich der Feuerkatastrophe im griechischen Flüchtlingslager in Moria  hat der Ökumenische Verein den Stadtrat von Hersbruck sowie den Kreistag aufgefordert, endlich Schritte zu unternehmen, um der Bewegung "Sicherer Hafen für Flüchtlinge" beizutreten. Das hat in der lokalen Öffentlichkeit für Schlagzeilen gesorgt und eine heftige Diskussion ausgelöst, auch weil der Stadtrat sich bisher weigert, das Thema überhaupt auf die Tagesordnung zu setzen.

 



 
 
 
 
Email